Filtern:

Die Roten

Mehr als tausend Facetten

Die Rotweine haben eher in den kühleren Jahreszeiten Saison, sind aber auch am Grillfeuer gern gesehene Gäste. Anders als bei der Weißweinherstellung lassen wir die Rotweintrauben mehrheitlich als Ganzes mit Stiel, Schale und Kernen auf der Maische vergären. Bei diesem Vorgang lösen sich Farbstoffe, Phenole und Tannin aus den Beerenschalen die zusammen mit den rebsortentypischen Fruchtaromen seine geschmacksgebende Prägung ausmachen. Abhängig von Ausbau und Reife entfalten sich weitere Noten. So offenbaren unsere Rotweine - jeder nach seiner Art - Charakter, Kraft und Struktur aber auch Eleganz. Ihre geschmeidige Konsistenz trägt Farbpigmente, Gerbstoffe und die prächtige Aromenaustattung zu den entlegensten Geschmacksnerven. Die 'Roten' sind Meister darin, Sinne anzusprechen und fokussieren mit ihrer breiten Rot-Tonpalette, dem einnehmenden Duft und den rassigen bis feinen Aroma bewussten Genuss. Eitel buhlen sie um die Beachtung ihrer Vielschichtigkeit und Komplexität.

Filter
Filter
Anzeige aller 13 Ergebnisse
      • 16 Produkte
      • 20 Produkte
      • 30 Produkte
      • 50 Produkte