Filtern:

Spätburgunder

Wussten Sie, dass der Spätburgunder, international auch unter der Bezeichnung Pinot Noir bekannt, zu den frühesten aus Wildreben ausgelesenen Sorten zählt? Im Jahr 884 soll Kaiser Karl III. ihn bereits an den Bodensee gebracht haben. Im 16. Jahrhundert stand er dann vermutlich auch in der Pfalz. Die Pinot Rebe ist eine Sorte mit deutlicher Neigung zur Wildmutation. So geht man heute davon aus, dass der Weißburgunder eine natürliche Mutation der Grauburgunder Rebe ist, wohingegen diese wiederum aus einer zufälligen Mutation des Spätburgunders hervor gegangen ist.

Filter
Filter
Anzeige aller 4 Ergebnisse
      • 16 Produkte
      • 20 Produkte
      • 30 Produkte
      • 50 Produkte